Follower

Samstag, 6. Juni 2015

Sommerseife und Zebra-Haarseife mit Bier und Ghassoul

Gestern hatte mich wieder das Seifenfieber gepackt und es mussten gleich 2 Seifen werden.
Vorgenommen hatte ich mich schon länger eine Haarseife mit Bier und Ghassoul.
Diese hatte ich mal von einer lieben Siederin aus dem Seifentreff geschenkt bekommen und meine Haare liebten sie. Für die Lauge musste das Schwarzbier erst mal gekocht werden damit sich der Alkohol verflüchtigt. Das um mehr als die Hälfte reduzierte Bier habe ich dann ins Gefrierfach gestellt und somit hatte ich Zeit für eine andere Seife.
Ein Butterfly-Swirl schwebte mir vor in sommerlichen Farben. Die Farben passen, nur den Schmetterling suche ich noch verzweifelt ;-)
Keine Ahnung, was das darstellen soll…vielleicht abstrakte Kunst?


Auf die Leinwand kamen Distel HO, Olive, Kokos, Babassu, Kakaobutter, Rizi mit Sole und Kaolin angerührt. 
Farblich waren Pigmente von U-Makeitup im Spiel (Sunburst Sparkle, Moonkissed Night, Golden Pumkin, Orange Brust, Lime).
Fürs Näschen gab es noch Japanese Grapefruit und Mandarine Shock, sowie ein wenig Lucious.


Die Leimreste sind dann in Förmchen gewandert: 


Für die Haarseife wollte ich meine Prägematte testen:


Die Seife besteht aus Babassu, Olive, Jojoba, Reiskeim, Mandelöl, Lanolin und Rizi.
Die Lauge wurde mit gekochtem Schwarzbier gerührt und hinzu kam noch Ghassoul.
Einen Teil habe ich mit Tiox aufgehellt, den anderen mit Moonkissed Night etwas dunkler gefärbt und in die schräg stehende Form abwechselnd eingefüllt für den netten Zebra-Look. Unten in der Form lag die Matte und oben gab es noch einen kleinen Swirl.
Der Duft Winter Garden erinnert mich an Fichtennadeln, aber der wurde wohl vom Bier geschluckt.


Habt ganz lieben Dank für Euren Besuch und Euer Feedback :-)
Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende…

Annett

Kommentare :

  1. Deine Seifen sehen wieder sensationell aus! Ich nehm die Zebra-Seife :-D. Einfach genial!

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh du bist ja sehr vielseitig, ein wunderschöner Blog und feine Dinge! LG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annett, die Seifen sind beide wundervoll geworden! In dem Swirl ist zwar kein Schmetterling zu finden, aber wundervolle Sommerfarben! Am besten gefällt mir aber Deine Haarseife! Die sieht ganz toll aus, und was Du über die Pflege schreibst, scheint sie auch eine besondere zu sein! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Beides sind wunderschöne Seifchen geworden.
    Die Vielzahl der Farben macht viel Arbeit und deshalb mache ich da einen großen Bogen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Annett,
    wow, das sieht ja alles klasse aus! Ich könnte glatt reinbeißen...Ist aber nicht Sinn der Sache ;-)
    Kann mir vorstellen, dass die Seifen genauso verführerisch duften wie sie aussehen!
    Wünsche euch einen schönen Sonntag,
    LG
    Irene

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annett, also ich finde den Swirl deiner Sommerseife sehr, sehr hübsch!!! Ich hab so etwas bislang noch nicht geschafft :-( !!! Und dein Haarseifenrezept klingt toll, ist bestimmt super beim waschen... Glg Kitty

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...