Follower

Samstag, 24. Januar 2015

erste Seife gesiedet

Hallo, Ihr Lieben:-)

war heute mal mutig und habe eben meine erste Seife gesiedet.
Habe das 25er Rezept genommen (mit Schmalz, Kokosöl, Olivenöl, Rapsöl, Rizinusöl).
Hach, war das aufregend :-)
Der Seifenleim wollte ewig nicht fest werden, trotz Stabmixer.
Die Farbe ist auch nicht so geworden, wie ich es gern gehabt hätte, sollte eigentlich orange werden.
Ursprünglich wollte ich gern nur in der Mitte einen orangefarbenen Swirl haben, das war dann nix :-(
Aber seht selbst:

Nun muss ich mich 24 Stunden gedulden, eh ich sie ausformen und schneiden darf.
Aber ich bin ja nun schon im Hibbeln geübt ;-)
Bin schon sehr gespannt, wie sie innen aussieht. Zeige ich Euch dann morgen.

Könnte echt aller 5 Minuten schauen, wie es dem Seichen geht.
Hier noch ein Bild von der Gelphase, ist richtig heiß geworden :-)



Liebe Grüße

Annett




Kommentare :

  1. Freut mich das du es endlich versucht hast....und die Seife sieht auch noch suuuuuper aus. Bin schon gespannt wie sie aufgeschnitten aussieht.
    Bis dann...
    Ganz Liebe Mäusepiepsige Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  2. Finde die Farbmischung wie sie ist, irgendwie nicht schlecht. Könnte man auch sehr gut als Hintergrundpapier (also Papier auf Farbe, dann abnehmen) für Frühlings-/Sommerkarten nehmen.
    Bin gespannt, wie die fertig ausschaut.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...